Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Sachstandsbericht zu Beschlüssen

BezeichnungInhalt
Sitzung:21.11.2018   BPA/027/ XI 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Zu lfd. Nr. 1:

Der Punkt kann aus der Liste genommen werden, soll aber als Tagesordnungspunkt auf der nächsten ordentlichen Sitzung behandelt werden.

 

Zu lfd. Nr. 2

Unter Bemerkungen soll ergänzt werden, dass die Arbeiten laufen.

Unter Erledigt bis soll eingetragen werden: bis 31.03.2019

 

Zu lfd. Nr. 3

Unter Erledigt bis soll eingetragen werden: 3. Abschnitt in 2019

 

Zu lfd. Nr. 4

Der Punkt kann aus der Liste genommen werden.

 

Zu lfd. Nr. 5

Unter Bemerkungen soll ergänzt werden: 62.1 klärt die Kapazitäten

Unter Wer soll 6233 in 621 geändert werden

62.1 gibt eine Liste der noch nicht im Besitz der Gemeinde stehenden Flurstücke zu Protokoll.

 

Zu lfd. Nr. 6

In Erledigt bis soll eingetragen werden: Ende 2019

 

Zu lfd. Nr. 7

Unter Bemerkungen soll ergänzt werden: Warten bis zur Sanierung der L 234, wenn möglich im Zusammenhang mit der Sanierung.

Unter Erledigt bis ergibt sich dann das Jahr 2020

 

Zu lfd. Nr. 8

Unter Bemerkungen soll ergänzt werden: BGM geht der Sache nach, wahrscheinlich sind die Flurstücke gemeindeeigen.

 

Zu lfd. Nr. 9

Unter erledigt bis soll 2019 in 2020 geändert werden.

 

Zu lfd. Nr. 10

Unter Bemerkungen soll ergänzt werden: ist bei AKN in Arbeit

Unter Erledigt bis soll eingetragen werden: Nachfassen Mitte 2019

 

Zu lfd. Nr. 11

Soll in der nächsten ordentlichen Sitzung ein Tagesordnungspunkt werden. Frau Plambeck soll an dieser Sitzung teilnehmen.

 

Zu lfd. Nr. 12

Unter Erledigt bis soll eingetragen werden: Bis Frühjahr 2019

 

Zu lfd. Nr. 13

Unter Erledigt bis soll eingetragen werden: erledigt

 

Zu lfd. Nr. 14

Unter Bemerkungen soll eingetragen werden: in Arbeit

 

Zu lfd. Nr. 11 wurde außerdem noch darum gebeten, dass die Fraktionen ihre Vorschläge zu den Pflanzorten aus einer früheren BPA-Sitzung noch mal für die kommende Besprechung zur Verfügung stellen.