TOP Ö 9: Bebauungsplan Nr. 282 Norderstedt "Kreuzweg" Gebiet: nördlich Glashütter Damm/beidseitig Kreuzweg
hier: Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0, Enthaltungen: 2, Befangen: 0

Beschluss

 

Gemäß §§ 2 ff. BauGB wird die Aufstellung des Bauleitplanes, Bebauungsplan Nr. 282 Norderstedt "Kreuzweg" Gebiet: beidseitig Kreuzweg / nördlich Glashütter Damm beschlossen.

 

Der Geltungsbereich ist in der Planzeichnung vom 12.04.2010 festgesetzt (vgl. verkleinerte Fassung in Anlage 3). Diese Planzeichnung ist Bestandteil des Beschlusses.

 

Für das Plangebiet werden, entwickelt aus dem Strukturkonzept der Architekten und Landschaftsplaner Meyer-Wolters / Yeger / Schramm, folgende Planungsziele angestrebt:

 

·           Planungsziel ist die Festsetzung von Bauflächen für Einfamilienhäuser/Doppelhäuser;

·           ferner die Festsetzung von Grünflächen und Verbindungen im städtischen Fuß- und Radwegenetz.

 

Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen (§ 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB).

 

Aufgrund des § 22 GO waren keine Ausschussmitglieder von der Beratung und Abstimmung ausgeschlossen.

 

 


Abstimmung:

Die Vorlage wurde mit 11 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen einstimmig beschlossen.