TOP Ö 6: Initiative "Kommunale Koordinierung" (KoKo) der NoBiG

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 10, Enthaltungen: 3

Beschlussvorschlag

 

Der Bildungswerkeausschuss

·         begrüßt die Initiative der Norderstedter Bildungsgesellschaft mbH (NoBiG) zu einem Projekt „Kommunale Koordinierung (KoKo)“,

·         empfiehlt der Geschäftsführung der NoBiG, sich um die Zuweisung von Landesmitteln aus dem Förderprogramm „Koordinierung von Ort“ zu bemühen.


Abstimmung:

 

mit 10 Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen mehrheitlich beschlossen.