TOP Ö 5: Bürgerhaushalt 2012/2013: Beratung und Beschlussfassung über die eingegangenen Vorschläge

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Beschluss:

 

Der Hauptausschuss nimmt die im Rahmen des Bürgerhaushaltes 2012/2013 eingegangenen Vorschläge mit den Stellungnahmen der Verwaltung zur Kenntnis. Eventuelle sich daraus ergebende Anträge werden von den Fraktionen zu den abschließenden Haushaltsberatungen gestellt.

 

Die Mitglieder des Hauptausschusses bewerten das Verfahren zum Thema „Bürgerhaushalt“ als sehr positiv, stellen eine langfristige Wirkung heraus und weisen auf einige Verbesserungsmöglichkeiten hin. Es besteht Einvernehmen darüber, dass auch im Jahr 2013 50.000 € für den Bürgerhaushalt eingestellt werden sollen.

 


Abstimmung:

 

Bei 13 Mitgliedern einstimmig beschlossen.