TOP Ö 14: Erste Änderung des Gesellschaftsvertrags der Stadtpark Norderstedt GmbH

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 43, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Beschluss

Der Vertreter des Gesellschafterinteresses wird beauftragt, den Gesellschaftsvertrag der Stadtpark Norderstedt GmbH ändern zu lassen. Der bisherige § 7 Abs. 1 erhält folgende neue Fassung:

 

1.      Die Gesellschaft hat einen Aufsichtsrat. Er besteht aus 11 Mitgliedern. Die Aufsichtsratsmitglieder werden von der Stadt Norderstedt entsandt.

 

Zu den Mitgliedern gehören:

 

a) der Oberbürgermeister der Stadt Norderstedt

 

sowie

 

b) weitere 10 Mitglieder der Stadtvertretung oder bürgerliche Mitglieder der Ausschüsse der Stadtvertretung der Stadt Norderstedt.

 


Abstimmung:

Bei 43 Ja-Stimmen einstimmig beschlossen.