TOP Ö 5: Bebauungsplan Nr. 241 - Norderstedt -, Gebiet: Deckersberg - östlich der U-Bahn bis Tarpenbek - zwischen Richtweg und Buchenweg, hier: Erneute Behandlung des Ergebnisses der frühzeitigen Bürgerbeteiligung

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: JA-Stimmen:10 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:1

Herr Röll erläutert das Ergebnis der frühzeitigen Bürgerbeteiligung an Hand von Plänen. Danach beantwortet er Fragen des Ausschusses.

 

Herr Lange möchte ins Protokoll aufgenommen haben, daß die Grundeigentümer zugesagt haben, sich an dem einzuholenden Lärmschutzguthaben zu beteiligen.

 

Beschluß:

Die nach der Behandlung des Ergebnisses der frühzeitigen Bürgerbeteiligung eingegangenen Anregungen und Bedenken werden zur Kenntnis genommen. Die Behand­lung des Ergebnisses der frühzeitigen Bürgerbeteiligung soll entsprechend den Ausführungen im Sachverhalt erfolgen.

 

Auf Grund des § 22 GO waren keine/folgende Ausschussmitglieder von der Beratung und Be­schlussfassung ausgeschlossen; sie waren weder bei der Beratung, noch bei der Beschluss­fassung anwesend: keine

 

Die Vorlage wurde mit 10 Stimmen gegen 0 Stimmen bei 1 Enthaltungen beschlossen.

 

Beschlußkopie an: 69