TOP Ö 8: Kindertagesstätte des Vereins Kinderbetreuung Streifenenten-Club e.V. in der Bürgermeister-Bombeckstr. 1

 

Frau Müller-Schönemann begrüßt Frau Braun und Herrn Nagel vom Trägerverein sowie den Architekten des geplanten Neubaus, Herrn Schmidt.

 

Frau Braun erläutert den Antrag und beantwortet die Fragen der Ausschussmitglieder.

Der Lageplan der neuen Kindertagesstätte ist als Anlage 3 beigefügt.

 

Beschlussvorschlag

 

Der Jugendhilfeausschuss befürwortet die Einrichtung einer neuen Kindertagesstätte in der Bürgermeister-Bombeckstr. 1 (Gewerbegebiet Hummelsbütterler Steindamm) in Trägerschaft des Vereins Kinderbetreuung Streifenenten-Club e.V mit insgesamt 20 Elementarplätzen und 20 Krippenplätzen zum 01.03.2016 verbunden mit der Schließung der Einrichtung des Vereins im Hans-Böckler-Ring 33. Voraussetzung ist eine Betriebsgenehmigung durch den Kreis Segeberg vor der Inbetriebnahme.

 

Die Verwaltung wird gebeten, die erforderlichen zusätzlichen finanziellen Aufwendungen für die Betriebskostenförderung in Höhe von 214.733 € für 2016 und 257.679 € für 2017 sowie die zusätzlichen Auszahlungen für den städtischen Anteil an den Einrichtungskosten in Höhe von max. 98.100 € in den Entwurf des Haushalts 2016/17 aufzunehmen.

 

Des Weiteren wird der Träger verpflichtet, Fördermittel gemäß Richtlinie des Landes Schleswig-Holstein zur Umsetzung des Landesinvestitionsprogramms zur Schaffung und Qualitätsverbesserung von Krippen- und Elementarplätzen in Kindertageseinrichtungen sowie zur  Umsetzung des Bundesinvestitionsprogramms Kinderbetreuungsfinanzierung 2015-2018 zur Schaffung von Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren zu beantragen, wenn diese in Kraft getreten ist, und diesen Antrag zunächst an die Stadt Norderstedt weiterzuleiten.

 

 


 

Abstimmung:

Einstimmig mit 15 Ja-Stimmen