TOP Ö 4: Bestattungswesen a) Gebührenkalkulation 2002 b) Neufassung der Gebührensatzung der Stadt Norderstedt für die kommunalen Friedhöfe

Beschluss: noch nicht festgelegt

Abstimmung: JA-Stimmen:0 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:0

Frau Bartelt, Herr Petersen und Herr Schlüter beantworten die Fragen der Ausschussmitglieder.

 

Herr Paschen erscheint um 18:47 zur Sitzung.

 

Der Ausschuss diskutiert über die Höhe der Kapellenbenutzungsgebühr.

 

Herr Limbacher stellt den folgenden Antrag:

 

Der Ansatz Ausgaben 2002 für bauliche Unterhaltung beträgt 35.400,-- DM.

 

Der Ansatz Ausgaben 2002 für Bewirtschaftungskosten beträgt 33.300,-- DM.

 

Wie wurden diese Ansätze für 2002 konkret ermittelt ?

 

Die Zahlen sollen von der Verwaltung aufgeschlüsselt werden.

 

Der Beschluss der Gebührensatzung soll bis zum Vorliegen des Berichts der Verwaltung vertagt werden.

 

Abstimmungsergebnis zum Antrag von Herrn Limbacher: 9 Ja-Stimmen, 0 Nein-Stimmen, 0 Enthaltungen, damit einstimmig beschlossen.

 

 

Beschlusskopie an:   70