TOP Ö 8: Satzung der Stadt Norderstedt über den im Zusammenhang bebauten Ortsteil "Glashütter Damm - Nord-West", Gebiet: nördlich Glashütter Damm und Immenhorst zwischen Ossenmoorgraben und Kreuzweg hier: Satzungsbeschluss

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: JA-Stimmen:10 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:0

Gemäß § 34 Abs. 4 Nr.1 BauGB (i.d.F. vom 27.08.1997 (BGBl. I S. 2141, ber. BGBl. 1998 I S. 137), zuletzt geändert durch Art. 3 Zehntes Euro-Einführungsgesetz v.15.12.2001 (BGBl. I S.3762)., in Verbindung mit § 4 der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein ( i.d.F. vom 23.07.1996 (GVOBl. Schl.-H. S. 529), zuletzt geändert durch Gesetz vom 13.12.2001 (GVOBl. Schl.-H. S. 396), beschließt die Stadtvertretung der Stadt Norderstedt für das Gebiet nördlich Glashütter Damm und Immenhorst- zwischen Ossenmoorgraben und Kreuzweg, die Satzung über den im Zusammenhang bebauten Ortsteil “Glashütter Damm-Nord-West zu erlassen.

 

Aufgrund des § 22 GO waren keine Ausschussmitglieder / Stadtvertreter von der Beratung und Beschlussfassung ausgeschlossen.

 

Die Vorlage wurde mit 10 Ja-Stimmen 0 Nein-Stimmen einstimmig beschlossen.