TOP Ö 2: Verpflichtung bürgerlicher Ausschussmitglieder

Beschluss: noch nicht festgelegt

Abstimmung: JA-Stimmen:0 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:0

Der Ausschussvorsitzende verpflichtet nach § 46 GO die bürgerlichen Mitglieder per Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Obliegenheiten und führt sie in ihr Amt ein.

 

Anwesend sind :

 

Herr Hüfner, Herr Köhler, Herr Rädiker als ordentliche Mitglieder und Frau Starke, Frau Strommer, Herr Tyedmers und Frau Wendland als stellvertretende Mitglieder.

 

Herr Hanak stellt die anwesenden Mitarbeiter des Amtes für Soziales vor und gibt einen kurzen Überblick über Struktur und Aufgaben des Amtes (Anlage 5).