TOP Ö 4: Verlegung des Wochenmarktes Friedrichsgabe

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: JA-Stimmen:11 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:0

Der TOP 4 wird zusammen mit TOP 5 beraten.

 

Herr Schlichtkrull und Herr Limbacher erscheinen zur Sitzung.

 

Der. Freter erläutert die Vorlagen.

 

Abstimmung zu TOP 4:

 

Der Hauptausschuss befürwortet eine Verlegung des Wochenmarktes Friedrichsgabe von dem bisherigen Wochenmarkttag Freitag auf neu Dienstag. Der Wochenmarkt Friedrichsgabe soll am Dienstag in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr stattfinden.

 

Die Vorlage wurde mit 11 Ja-Stimmen 0 Nein-Stimmen einstimmig beschlossen.

 

Herr Nicolai schlägt vor, dass die Verwaltung zum 19. Jan. 2004 alternative Vorschläge der zur örtlichen Verlegung des Wochenmarktes Friedrichsgabe vorlegt. Hierbei ist auch der Platz bei der Feuerwehr Friedrichsgabe zu berücksichtigen. Ein Sprecher der Marktbeschicker ist zur Sitzung am 19.1.2004 einzuladen.

 

Hierüber besteht Einigkeit im Ausschuss.

 

Protokollauszug: Amt 32