TOP Ö 4.1: Förderung von Erdgas-Fahrzeugen, hier: Antrag der GALiN-Fraktion vom 10.01.2005, Änderung vom 14.09.05

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 1, Nein: 9, Enthaltungen: 1

Beschluss

Der Ausschuss beschließt die Förderung von mit Erdgas betriebenen Fahrzeugen.

 

Die ersten Maßnahmen sind:

Die Fahrzeugflotten der Stadt und der Stadtwerke sollen auf Erdgas umgestellt werden. Fahrzeuge bei denen es wirtschaftlich sinnvoll und möglich ist, sind nachzurüsten.

Die Stadtwerke Norderstedt stellen in einem eigenen Betrieb oder über eine Beteiligung die Versorgung der Fahrzeugflotten mit Erdgas sicher. Wirtschaftlich sinnvoll und vorbildlich erscheint ein Angebot, das auch allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht.


Abstimmung:

Bei 1 Ja-, 9 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung mehrheitlich abgelehnt.