TOP Ö 7: Förderung von Erdgas-Fahrzeugen, hier: Antrag der GALiN-Fraktion vom 01.02.2006, eingegangen am 06.02.06

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 22, Enthaltungen: 0

Beschluss

 

Die Stadtvertretung beschließt die Förderung von mit Erdgas betriebenen Fahrzeugen.

 

Die Anschaffung von Erdgasfahrzeugen und die Umrüstung auf Erdgas der Fahrzeuge privater oder gewerblicher Halter wird durch einen Zuschuss von jeweils  500 € gefördert.

 

Zuschussberechtigt sind im Kreis Segeberg zugelassene Fahrzeuge von Norderstedter Bürgern. Die Förderung beginnt ab dem 01. März 2006, befristet bis zum 31.12.2006. Über eine mögliche Verlängerung wird dann beraten.

 

 


Abstimmung:

 

Bei 16 Ja-, 22 Nein-Stimmen und 0 Enthaltungen mehrheitlich abgelehnt.