TOP Ö 8.6: Arbeitskreis Obdach für Alle

Herr Tyedmers fragt:

 

Kann die Verwaltung

  1. die Kosten für den Druck von 1000 Flyern auch in diesem Jahr übernehmen? Der Druck der letzten Auflage in 2005 wurde bereits von der Stadt Norderstedt übernommen; diese Auflage ist jetzt aufgebraucht. Die Verteilung der Flyer werden Mitglieder des Arbeitskreises übernehmen.
  2. zukünftig als Ansprechpartner dienen und die Pflege der Daten des Flyers übernehmen ( Bereich Verwaltung Notunterkünfte) ?     

Die Daten der Beratungsstellen werden diese dann bei Änderungen mitteilen.

 

Hinweis der Verwaltung:

Im Ausschuss wurde bereits 1998 besprochen, dass die Stadt als Beitrag im Arbeitskreis den Versand von Einladungen, Protokollen u.a. übernimmt.

Die Aktualisierung des Flyers erfolgt durch „Lichtblick“.