TOP Ö 5: Einführung Sozialtarif Erlebnisbad Arriba, hier: Antrag der SPD-Fraktion vom 09.04.2008

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 6, Nein: 5

Beschluss:

 

Im Erlebnisbad Arriba wird unverzüglich, für Bürger mit 1. Wohnsitz in Norderstedt, ein Sozialtarif eingeführt.

 

-          Begünstigende Personen:

Bezieher von ALG II, Grundsicherung, Hilfe zum Lebensunterhalt und Sozialhilfe, sowie deren einkommenslose Angehörige und Rentner, die dem vorgenannten Personenkreis angehören

 

-          Umfang der Ermäßigung

50 % auf alle Eintrittspreise im 3 Stunden Tarif

 

-          keine Einschränkungen der Nutzungszeiten

 

-          Der Werkausschuss bittet den Sozialausschuss zum Nachweis der Berechtigung eine von der Stadt auszustellende, kostenfreie Bescheinigung für den genannten Personenkreis einzuführen

 

 


Abstimmung über den geänderten Antrag der SPD-Fraktion einschließlich der beschlossenen Änderung des CDU-Antrages:

 

Bei 6 Ja- und 5 Nein-Stimmen mehrheitlich angenommen.