Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Zustimmung zur Leistung überplanmäßiger Ausgaben im Verwaltungshaushalt für das Haushaltsjahr 2008

BezeichnungInhalt
Sitzung:08.09.2008   HA/002/ X 
Beschluss:einstimmig beschlossen
Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0
Vorlage:  B 08/0325 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 13 KB Vorlage 13 KB
Dokument anzeigen: Anlage 1 Dateigrösse: 379 KB Anlage 1 379 KB

Beschlussvorschlag

 

Der Hauptausschuss empfiehlt der Stadtvertretung folgenden Beschluss zu fassen:

 

Gem. § 82 Gemeindeordnung wird der Leistung überplanmäßiger Ausgaben im Verwaltungshaushalt für das Haushaltsjahr 2008 auf den Haushaltsstellen 

45500.76000

Jugendhilfe,

Leist. f. ambulante Hilfen

in Höhe von

50.000 €

45540.76050

- soz.-päd. Familienhilfe

in Höhe von

315.000 €

45560.76050

- Vollzeitpflege

in Höhe von

100.000 €

45570.77050

- Heimerziehung

in Höhe von

300.000 €

45580.77050

- Intensive Einzelbetreuung

in Höhe von

30.000 €

45590.77250

- Heimerziehung

in Höhe von

40.000 €

45590.77450

- teilstationäre Hilfen

in Höhe von

265.000 €

45610.77150

- Heimerziehung junge Volljähr.

in Höhe von

220.000 €

45610.77250

- Amb. Hilfen junge Volljährige

in Höhe von

140.000 €

45650.57000

- Inobhutnahmen

in Höhe von

80.000 €

 

 

 

1.540.000 €

die Zustimmung erteilt.

 

Deckungsmittel stehen durch Entnahme aus der Finanzausgleichsrücklage zur Verfügung.


Abstimmung:

 

Bei 10-Ja Stimmen einstimmig angenommen.