TOP Ö 8: Nutzung der drei von der Stadt gekauften Häuser am Friedrichsgaber Weg; hier: Antrag der SPD-Fraktion vom 08.10.2009

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 25, Nein: 23

Beschluss

 

Die beiden nördlichen Häuser werden nicht abgerissen oder weiterverkauft. Sie werden einer sozialen Nutzung zugeführt.

 


Abstimmung gesamt:

 

Bei 25 Ja- und 23 Nein-Stimmen mehrheitlich angenommen.

 

Die Sitzung wird von 21.00 Uhr bis 21.20 Uhr unterbrochen. Frau Basarici, Frau Müller-Schönemann, Herr Grzybowski und Frau Vorpahl verlassen um 21.00 Uhr die Sitzung.

 

Nach der Sitzungspause eröffnet Frau Oehme den Schnelldurchgang.