TOP Ö 4: Prüfauftrag - HVV-Anzeigetafeln im ARRIBA; hier: Antrag der GALiN-Fraktion vom 31.08.2010

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0

Beschluss:

 

Der Stadtwerkeausschuss beauftragt die Leitung der Stadtwerke mit der Prüfung,

 

1)      ob es möglich ist, im ARRIBA-Erlebnisbad zwei HVV-Anzeigetafeln mit den Wartezeiten für die Bushaltestelle „ARRIBA-Bad“ in beiden Richtungen und für beide Linien (178 und 393) zu installieren und zu betreiben: Je eine Tafel im Hallenbad, eine an der Liegewiese im Freibadbereich.

Ebenfalls wird die Segeberger Buslinie in die Prüfung einbezogen.

 

2)      was

a.      die Installation

b.      der Betrieb

der Anzeigetafeln kosten würde.

 


Abstimmung einschließlich der Ergänzung von Herrn Leiteritz:

 

Bei 12 Ja-Stimmen einstimmig beschlossen.