TOP Ö 4: Neubau der Kindertagesstätte Glashütte der ev.-luth. Thomaskirchengemeinde zu Glashütte

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 1, Enthaltungen: 4

Beschlussvorschlag

 

Der Jugendhilfeausschuss befürwortet den Neubau der Kindertagesstätte Glashütte der ev.-luth. Thomaskirchengemeinde zu Glashütte. In der neuen Einrichtung werden die sechs Elementargruppen der bestehenden Kita Glashütte mit teilweise neuen Betreuungszeiten untergebracht und drei neue Krippengruppen geschaffen. Der Betrieb der Kindertagesstätte soll zum 01.01.2014 in den neuen Räumlichkeiten aufgenommen werden. Voraussetzung ist eine Betriebsgenehmigung durch den Kreis Segeberg vor der Inbetriebnahme. Der Betrieb der Kindertagesstätte der Kirchengemeinde in der Poppenbütteler Straße 268 wird mit der Inbetriebnahme der neuen Einrichtung eingestellt.

 

Die Stadtvertretung wird gebeten, für die erforderlichen Planungsleistungen Auszahlungen in Höhe von 40.000 € für das Haushaltsjahr 2012 und 2.818.246 € für das Haushaltsjahr 2013 in den 1. Nachtrag zum Haushalt 2012/13 aufzunehmen. Die Verwaltung wird gebeten, die erforderlichen finanziellen Mehraufwendungen für die Betriebskostenförderung in Höhe von 504.573 € und für die Verpflegungskosten in Höhe von 24.480 € in den Entwurf des Doppelhaushalt 2014/2015 aufzunehmen.

 

Des Weiteren wird der Träger gebeten, die Fördermittel gemäß der Richtlinien des Landes Schleswig-Holstein zur Förderung von Investitionen im Rahmen des Bundesinvestitionsprogramms „Kinderbetreuungsfinanzierung“ zu beantragen und den Antrag zunächst an die Stadt Norderstedt weiterzuleiten.

 


Abstimmung: 8 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 4 Enthaltungen