TOP Ö 4: Antrag von pro familia auf Übernahme der Kosten für Verhütungsmittel für Personen mit geringem Einkommen

Die Vorlage wurde wegen Formfehlern von der Verwaltung zurückgezogen.

 

Die SPD-Fraktion und die Galin Fraktion übergeben der Verwaltung diesbezüglich einen gleichlautenden gemeinsamen Antrag für  die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Sozialausschusses am 21.03.2013.