TOP Ö 18: Achte Änderung der Geschäftsordnung der Stadtvertretung der Stadt Norderstedt
- Beschlussfassung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 39

Beschluss

 

Die Stadtvertretung beschließt:

 

„Die Anlage zur Geschäftsordnung wird wie folgt geändert:

 

1.     Die Zeile „Bildungswerkeausschuss“ wird gestrichen,

2.     In der Zeile „Jugendhilfeausschuss“ wird in der Spalte „Sitzungstage“ hinter dem Wort „und“ das Wort „optional“ eingefügt und

3.     die Zeile „Kleingartenausschuss“ wird gestrichen.

Die Änderungen treten zusammen mit der 19. Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Stadt Norderstedt in Kraft.“


Abstimmung:

Bei 39 Ja-Stimmen einstimmig beschlossen.