TOP Ö 5: Jugendlandheim Lemkenhafen

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 12, Enthaltungen: 3

Beschluss:

 

Der Jugendhilfeausschuss beauftragt die Verwaltung Vorschläge für mögliche Betreiberkonzepte, ggf. mit externer Unterstützung, zu entwickeln, die zur Vorbereitung für mögliche bauliche Alternativen an bestehenden Standort erforderlich sind. Eine Entscheidung über die baulichen Maßnahmen erfolgt nach der Entscheidung über ein Betreiberkonzept.

 

Die Mittel für die externe Unterstützung werden mit dem Nachtragshaushalt 2019 bereitgestellt.


Abstimmung:

 

Mit 12 Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen einstimmig angenommen.

 

Herr Bosse, Herr Lange und Frau Reinders verlassen die Sitzung um 19:33 Uhr.

 

Frau Reinders erscheint um 19:34 Uhr zur Sitzung.

 

Frau Hahn erkundigt sich im Plenum, ob der Beschluss bedeutet, dass der Verein kein Konzept erstellen darf.

 

Frau Reinders erläutert, dass sowohl Konzepte des Vereins als auch weiterer Betreiber in die weitere Bearbeitung einfließen können.

 

Herr Pender stellt für die CDU nochmals klar, dass der Verein nicht vom weiteren Vorgehen ausgeschlossen ist!

 

Herr Müller möchte, dass die Kernpunkte in den Fraktionen erarbeitet werden.