TOP Ö 8: Wirtschaftsplan für das Jahr 2001 und Arbeitsprogramm der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

Beschluss: noch nicht festgelegt

Abstimmung: JA-Stimmen:0 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:0

Herr Nicolai schlägt vor,  über die Bereiche Treuhandvermögen und GmbH der Vorlage getrennt abzustimmen. Es wird so verfahren.

 

Dem Vertreter des Beteiligungsinteresses in der Gesellschafterversammlung der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH, Herrn Bürgermeister Grote, wird die Weisung erteilt, in der Gesellschafterversammlung der Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH für die Festsetzung des Wirtschaftsplanes für das Wirtschaftsjahr 2001 und des Arbeitsprogrammes 2001 zu stimmen.”

 

 

Der Beschluß erfolgt für das Arbeitsprogramm 2001:

 

Abstimmungsergebnis: 9 Ja-Stimmen, 2 Enthaltungen

 

Der Beschluß erfolgt für den Wirtschaftsplan 2001 –GmbH Bereich-:

 

Abstimmungsergebnis: 9 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 1 Enthaltung

 

Der Beschluß erfolgt für den Wirtschaftsplan 2001 –Treuhandbereich-

 

Abstimmungsergebnis: 10 Ja-Stimmen, 1 Enthaltung