TOP Ö 7: Neubau von Unterkünften nach dem Modell Segeberger Chaussee

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 6, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Beschlussvorschlag

Zur Verbesserung der Unterbringungssituation beschließt der Sozialausschuss den Bau von bis zu vier Unterkünften für Geflüchtete nach dem Realisierungsmodell Segeberger Chaussee. Die entsprechenden Investitionsmittel werden im Haushalt 2020/21 bereitgestellt.


Abstimmung:

Mit 8 Ja- Stimmen und 6 Nein-Stimmen mehrheitlich beschlossen.