TOP Ö 25: Haushalt 2020/2021 - Teilbudget des Amtes 68 Amt für Gebäudewirtschaft

Beschluss

 

Das Budget des Amtes 68 –Amt für Gebäudewirtschaft- für die Jahre 2020 und 2021 sowie die mittelfristige Ergebnis- und Finanzplanung 2022 bis 2024 wird mit folgenden Änderungen beschlossen:

 

1.1.        Im Teilergebnisplan 11108 werden die Erträge und Aufwendungen für die laufende Verwaltungstätigkeit wie folgt geändert:

 

111081.521100 Gebäudemanagement, Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen

 

Ansatz 2020 von bisher 7.878.200 € auf 8.628.200 € erhöhen

Ansatz 2021 von bisher 8.818.800 € auf 7.868.800 € reduzieren

Ansatz 2022 von bisher 5.407.300 € auf 4.457.300 € reduzieren

Ansatz 2023 von bisher 8.371.200 € auf 7.421.200 € reduzieren

Ansatz 2024 von bisher 5.132.900 € auf 4.188.100 € reduzieren

 

111081.521120 Gebäudemanagement, Unterhaltung der Grundstücke und baulichen Anlagen (Außenanlagen)

 

Ansatz 2020 in Höhe von 1.384.000 € bleibt unverändert

Ansatz 2021 von bisher 1.143.700 € auf 1.093.700 € reduzieren

Ansatz 2022 von bisher    693.000 € auf    643.000 € reduzieren

Ansatz 2023 von bisher    681.200 € auf    631.200 € reduzieren

Ansatz 2024 von bisher    633.900 € auf    578.700 € reduzieren

 

111081.441168 Gebäudemanagement Innere Verrechnungen

Ansatz 2020 von bisher 8.254.200 € auf 10.004.200 € erhöhen

 

1.2.        Im Teilfinanzplan 11108 werden die Ein- und Auszahlungen für die Investitionstätigkeit wie folgt geändert:

 

2.1.      Im Teilergebnisplan 538200 werden die Erträge und Aufwendungen für die laufende

            Verwaltungstätigkeit wie folgt geändert:

 

2.2.      Im Teilfinanzplan 538200 werden die Ein- und Auszahlungen für die    

            Investitionstätigkeit wie folgt geändert:

 

 

3.1.      Im Teilergebnisplan 546000 werden die Erträge und Aufwendungen für die laufende

            Verwaltungstätigkeit wie folgt geändert:

 

3.2.      Im Teilfinanzplan 546000 werden die Ein- und Auszahlungen für die

           Investitionstätigkeit wie folgt geändert:

 

4.1.      Im Teilergebnisplan 573500 werden die Erträge und Aufwendungen für die laufende

            Verwaltungstätigkeit wie folgt geändert:

 

            573500.531800 Vermietung von Wohn- und Gewerberaum; Zuschüsse an übrige

            Bereiche

            2020 bis 2024 Ansatz jeweils von 0 € auf 20.000 €

 

4.2.      Im Teilfinanzplan 573500 werden die Ein- und Auszahlungen für die

            Investitionstätigkeit wie folgt geändert:

 

Die Auswirkungen aus der Änderung des Erfolgsplans (für lfd. Verwaltungstätigkeit) auf die entsprechenden Ein- und Auszahlungen des Finanzplans, sowie aus der Änderung des Finanzplans (aus Investitionstätigkeit) auf die Aufwendungen und Erträge des Erfolgsplans sind im Haushalt zu berücksichtigen.


Abstimmung:

Bei 13 Ja-Stimmen einstimmig beschlossen.