TOP Ö 6: Neues Krippenhaus in Trägerschaft der Stadt Norderstedt

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Beschluss:

 

Der Jugendhilfeausschuss befürwortet den kurzfristigen Neubau eines Krippenhauses für 40 – 60 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren in Trägerschaft der Stadt Norderstedt im Buchenweg 100.

 

Die Stadtvertretung wird gebeten, Planungskosten in Höhe von 300.000 € in den Zweiten Nachtrag zum Haushalt 2019 einzustellen. Darüber hinaus werden im Grundhaushalt 20/21 Auszahlungen in Höhe von 2.700.000 € für den Neubau bereitgestellt, hierfür wird im Nachtrag 18/19 bereits eine Verpflichtungsermächtigung eingestellt.

 

Die Verwaltung wird gebeten, Fördermittel gemäß den Richtlinien des Landes Schleswig-Holstein zum Ausbau von Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege beim Kreis Segeberg zu beantragen.


Abstimmung:

 

Einstimmig angenommen mit 12 Ja-Stimmen.

 

Es wurde wie folgt abgestimmt:

Name

Ja

Nein

Enthaltung

Frau Müller-Schönemann

X

 

 

Herr Banse

X

 

 

Frau Böttcher

X

 

 

Frau Dogunke

X

 

 

Frau Gebert

X

 

 

Frau Hartojo

X

 

 

Frau Loeck

X

 

 

Herr Pender

X

 

 

Frau Schilling

X

 

 

Frau Schreiner

X

 

 

Herr Stollberg

X

 

 

Herr Wojtkowiak

X