TOP Ö 8: Benutzungsordnung für die Stadtbücherei des FORUM Norderstedt, hier Änderung zum 01.10.01

Beschluss: noch nicht festgelegt

Abstimmung: JA-Stimmen:0 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:0

Frau Martin erläutert die Vorlage und beantwortet die Fragen der Mitglieder. Herr Erster Stadtrat Dr.Freter berichtet, dass der Ausschuss für Kultur und Städtepartnerschaften hier keinen Beschluss sondern lediglich eine Beschlussempfehlung für die Stadtvertretung fassen kann.

 

Der Ausschuss für Kultur und Städtepartnerschaften empfiehlt der Stadtvertretung folgenden Beschluss:

 

“Die Stadtvertretung beschließt folgende Änderung der Benutzungsordnung für die Stadtbücherei des FORUM der Stadt Norderstedt zum 01.10.01.

 

§ 2 Benutzerkreis

 

 

Jede / jeder ist ab dem vollendeten 3. Lebnensjahr im Rahmen dieser Beschlussfassung berechtigt, auf privatrechtlicher Grundlage Bücher und andere Medien zu entleihen und die Einrichtungen der Stadtbücherei zu benutzen. Die Leitung der Stadtbücherei kann für die Benutzung einzelner Einrichtungen besondere Bestimmungen treffen.

 

§ 3 Anmeldung

 

Absatz 2

 

Der Benutzer / die Benutzerin bzw. der / die gesetzliche Vertreter/in erkennt die Benutzungsordnung bei der Anmeldung durch seine / ihre Unterschrift an.

 

(letzter Satz gestrichen)

 

§ 4 Wie entleihe ich Medien ?

 

Absatz 7

 

Die Benutzerin / der Benutzer ist verpflichtet, entliehene Kassetten und Videokassetten vor der Rückgabe selbst zurückzuspulen.

 

(letzter Satz gestrichen)

 

PROTOKOLLAUSZUG:    442