TOP Ö 5: Wirtschaftsplan der Haus im Park gGmbH für das Wirtschaftsjahr 2002

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: JA-Stimmen:9 NEIN-Stimmen:0 Enthaltungen:2

Dem Wirtschaftsplan und der Zusammenstellung in Anlehnung an § 5 Abs. 1 Nr. 6 EigVO in Verbindung mit § 97 GO wird zugestimmt.

 

Danach betragen

im Erfolgsplan

die Erträge 1.560.800 €

die Aufwendungen           1.634.000 €

der Jahresverlust              573.300 €

 

im Vermögensplan

die Einnahmen           4.851.000 €

die Ausgaben            4.851.000 €

 

Ferner werden festgesetzt:

der Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen auf           4.718.000 €

der Gesamtbetrag der Verpflichtungsermächtigungen auf              534.200 €

der Höchstbetrag der Kassenkredite auf             500.000 €.

 

Beschluss:

Die Vorlage wurde mit 9 Ja-Stimmen 0 Nein-Stimmen und 2 Enthaltungen mehrheitlich beschlossen

 

Protokollauszug: 201, Haus im Park