Stadtvertretung - 01.03.2011 - 19:00-21:40 Uhr

TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit    
2Beratung und Beschlussfassung zur Tagesordnung    
3Berichte der Stadtpräsidentin    
4Berichte des Oberbürgermeisters    
5Einwohnerfragestunde    
6Umbesetzung im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr, hier: Antrag der GALiN vom 08.02.2011 A 11/0047   
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 48  
7Umbesetzung im Ausschuss für Schule und Sport und im Bildungswerkeausschuss, hier: Antrag der GALiN vom 10.02.2011 A 11/0046   
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 48  
8Betreuungsangebote an verlässlichen Grundschulen
- Beschlussfassung über die Entgeltsätze -
B 11/0035   
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 48  
9Neufassung des Gesellschaftsvertrages der Norderstedter Bildungsgesellschaft mbH B 11/0025/1   
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 31, Nein: 17  
10Einrichtung eines PACT-Bereiches
hier: Gebietsabgrenzung
Gebiet: Schmuggelstieg
B 11/0032   
 Beschluss: einstimmig beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 48  
11Flächennutzungsplan Norderstedt (FNP 2020) - 1. (vereinfachte) Änderung
"Westlich Ulzburger Straße zwischen Dachsgang und Pestalozzistraße"
Gebiet A: westlich Ulzburger Straße, südlich Grund- und Hauptschule Friedrichsgabe, nördlich FriedrichsgaberWeg
Gebiet B: westlich Ulzburger Straße, südlich Friedrichsgaber Weg, nördlich Dachsgang
hier: a) Entscheidung über die Behandlung der Ergebnisse der Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung (§§ 3 (2) und 4 (2) BauGB)
b) Abschließender Beschluss(§ 5 BauGB)
B 11/0013   
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 42, Nein: 6  
12Abriss der Häuser Friedrichsgaber Weg, hier: Antrag der FDP-Fraktion vom 14.02.2011 A 11/0053   
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
 Abstimmung: Ja: 25, Nein: 23  
13Einwohnerbeteiligung durch einen Bürgerhaushalt, hier: Antrag der SPD-Fraktion vom 14.02.2011 A 11/0054   
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen  
14Einvernehmen des Schulträgers mit den gymnasialen Schulleitungen über das Angebot eines 8- oder 9-jährigen Bildungsganges B 11/0059/1   
 Beschluss: mehrheitlich beschlossen