Umweltausschuss - 20.01.2016 - 18:30-21:15 Uhr

TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit    
2Beratung und Beschlussfassung zur Tagesordnung sowie Entscheidung über die Nichtöffentlichkeit einzelner Tagesordnungspunkte    
3Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung vom 18.11.2015    
4Einwohnerfragestunde, Teil 1    
4.1Einwohnerfrage von Herrn Hans-Jürgen Oltrogge, Albert-Schweitzer-Str. 23, 22844 Norderstedt zu diversen Themen    
4.2Einwohnerfrage von Herrn Andreas Adam, Ochsenzoller Str. 171a, 22848 Norderstedt zum Winterdienst    
5Besprechungspunkt hier: Ergebnisse aus dem Dialogmarketing    
6Beantwortung des Prüfauftrages zu einem Baumförderprogramm der CDU-Fraktion unter TOP 6 aus der Sitzung des UA/018/XI am 18.11.2015 M 15/0636   
 Beschluss: Kenntnisnahme  
7Baumschutzsatzung für die Stadt Norderstedt
hier: a) Entscheidung über die Behandlung der Stellungnahmen
b) Satzungsbeschluss
c) Zusätzlicher Personalbedarf
B 15/0644   
8Einwohnerfragestunde, Teil 2    
8.1Einwohnerfrage von Herrn Horst Bollmann, Lütjenmoor 18 a, 22850 Norderstedt, zur Baumfällung    
9Berichte und Anfragen - öffentlich    
9.1Antwort auf die Anfrage von Herrn Eberhart Stelzer, Habichtweg 26, 22846 Norderstedt zum Lärmaktionsplan - hier: Verkehrsberuhigung - in der Sitzung des Umweltausschusses am 20.05.2015 (Punkt 3.1) M 15/0647   
 Beschluss: Kenntnisnahme  
9.2Titelerneuerung Fairtrade-Stadt Norderstedt    
9.3Beantwortung der Anfrage der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN unter TOP 12.17 der Sitzung des Umweltausschusses vom 18.11.2015 M 16/0011   
 Beschluss: Kenntnisnahme  
9.4Öffnungszeiten des Recyclinghofes in der Oststraße M 15/0635   
 Beschluss: Kenntnisnahme  
9.5Baumersatzpflanzungen M 16/0019   
 Beschluss: Kenntnisnahme  
9.6Fällungen von 28 Bäumen auf städtischen Liegenschaften M 15/0640   
 Beschluss: Kenntnisnahme  
9.7Anfrage von Herrn Ahlers-Hoops, Bargweg 66, 22851 Norderstedt    
Die nachfolgenden Tagesordnungspunkte werden nach Maßgabe der Beschlussfassung durch den Ausschuss voraussichtlich nicht öffentlich beraten.    
Nicht öffentlicher Teil:
10gesperrte Information   
11Berichte und Anfragen - nicht öffentlich    
11.1gesperrte Information