TOP Ö 9: Verkehrskonzept Norderstedt-Garstedt, Niendorfer Straße – Friedrichsgaber Weg

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 2, Enthaltungen: 1, Befangen: 0

Beschluss

 

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr beschließt die Umsetzung zur Optimierung der Signalisierung im Verlauf des Straßenzuges Niendorfer Straße – Friedrichsgaber Weg gemäß am 02.05.2019 vorgestellter Handlungsvorschläge. Zur Anpassung der Signalisierung sind Kosten von etwa 105.000 € zu kalkulieren. Diese müssten außerplanmäßig oder im Zuge der Neuaufstellung des Doppelhaushalts 2020 / 2021 eingeworben werden.

 


Abstimmung:

 

Gesetzliche Anzahl der Ausschussmitglieder: 14;

davon anwesend: 14 ; Ja-Stimmen: 11 ; Nein-Stimmen: 2 ; Stimmenenthaltung: 1

damit mehrheitlich beschlossen.