2. Halbjahresbericht 2018 des Amtes 44